Donnerstag, 24 Mai 2018

hsvb header

Kooperation mit...

 Logo NMS1 transparent

2. NMS1 Schulsportfest

K1600 2017 Bericht 2. NMS1 Schulsportfest

Zwei Köpfe, zwei Füße, zwei Hände und ein Po - Flashmob! ©Jurkovic

Wir organisieren ein Sportfest in der NMS1!

Am 23. 6. hat der HSV Bruck Kaisersteinbruch das zweite Mal nach 2015 das Schulsportfest in der NMS1 organisiert. Am Programm standen Standweitsprung, Zielwerfen, ein Koordinationslauf, eine Pendelstaffel, Basketball, ein klassisches Ringerl, Schnurspringen, Ballschocken, Einbeinhüpfen und der gefürchtete Flashmob. Von unserer Seite waren Petra, Tina, Jasmin, Sarah, Bruno und Lisa mit von der Partie (Danke!). Diesmal wurde das ganze Spektakel als Teambewerb ausgerichtet. Für die Teamsieger je Altersklassen gab es als kleine Belohnung einen Eisgutschein obendrauf. Natürlich - ein bisserl Überheblichkeit schadet ja nicht - waren David und Fabian auch in den Siegerteams vertreten.

Dank der tatkräftigen sportlichen Unterstützung der Lehrerschaft, der „Gesunden Jause Truppe“ des Elternvereins wurde die Veranstaltung ein voller Erfolg.

Wie so oft, die anderen reden, wir handeln.  

Fotos gibt es auf der NMS1 HP!

by Jurkovic, 25. Juni 2017

Es geht weiter . . .

Mittlerweile geht die Kooperation zwischen der NMS1 und uns in das dritte Schuljahr. Um Kontinuität in die durchgeführten Turnstunden zu bringen, werden die ersten Klassen aus 2016 weiterhin, im Zwei-Wochen-Rhythmus, von uns unterrichtet.

In diesem Jahr wollen wir versuchen, interessierte Kinder aus der NMS1 in unserem Verein zu integrieren. Den Kreislauf Schule-Verein-Schule zu intensivieren. Die Erfahrung hat gezeigt, dass dieses Unterfangen aber nicht so einfach werden wird. Liegt weniger an den Kindern. Ohne Unterstützung der Eltern landen so manche sportliche Ambitionen vor der allseits gefürchteten elektronischen Scheinwelt, genannt PC oder Xbox.

Um möglichen aufkeimenden Missverständnissen entgegenzuwirken wurde auch das Schulsportfest bereits fix in unseren Spielplan aufgenommen. Terminlich werden wir am 23. Juni, dann zum 2. Mal, dieses Fest organisieren. Diesmal haben wir einen, mit 10 mehr oder minder sportlichen Herausforderungen gespickten, 4er-Teambewerb geplant.

Wie schon einmal schriftlich strapaziert, es wird wohl ein spannendes Jahr werden . . .

by Jurkovic, 1. März 2017

The show must go on - Ziele 2016

Auch 2016 werden wir unsere Zusammenarbeit mit der NMS1 fortsetzen. Macht absolut Sinn. Schließlich bedienen wir ja denselben Kundenstock. Es soll der Kreislauf Schule – Verein – Schule weiter intensiviert werden. Wobei der Kreis, philosophisch betrachtet, wie alle Kreise die am Anfang stehen, noch aus vielen Ecken und Kanten besteht. Kanten, die wir noch hinterlassen, Ecken, die unser Umfeld hineindrückt. Somit eiert unser Kreis noch ein wenig durch die Gegend. Aber – wir glauben, dass wir das Ding rund bekommen. Ganz sicher.

Für heuer sind schon wieder einige Ideen beisammen, natürlich wie immer große Ziele. Auch wenn wir davon nur 10% schaffen, sind die 10% hundertmal mehr als nix (die Mathematiker mögen mir diesen rechnungstechnisch falschen Vergleich verzeihen).

Aktuell zeigen wir den Kids, in so manchen Turnstunden, was Leichtathletik sein kann, wir polieren die Laufschuhe für den Brucker Citylauf, wir hoffen wieder ein, bis zwei Klassen an den Start zu bringen. Auch punkto Crosslauf im Herbst werden wir gemeinsam versuchen, das Thema für die „moving maniacs“ entsprechend aufzubereiten.

Es wird wohl wieder ein spannendes Jahr werden . . .

by jurkovic, 1. März 2016

Kooperation mit der NMS 1 in Bruck an der Leitha

Logo NMS1 transparent

Es folgt nun ein Rezept für diesen Cocktail.

Man nehme eine Schule mit einem bewegten Klassenzimmer, einen Leichtathletikverein mit moving youngsters, man nehme einen Strang, an dem man ziehen kann, eine Prise Leute die verrückt sind, sich diesen ersten Schritt anzutun, gewürzt mit zwei Logos, verschiedener Herkunft, fein gemahlen. Das Ganze wird natürlich geschüttelt - und nicht gerührt.

MANIACS Logo

Unser Schulprojekt mit der Neuen Mittelschule 1 in Bruck hat begonnen. Was voriges Jahr mit einem Gespräch en passant gedanklich grob zusammengezimmert wurde, geht nun in eine konkrete Phase. Die letzten Wochen wurden mit dem Feinschliff verbracht. Sorgsam, behutsam.

Wir haben uns nun vorgenommen, einen Weg gemeinsam zu pflastern, einen Weg von der Schule in den Verein und wieder zurück. Kinder sollten diesen Weg gehen können. Ohne Hindernis.

Für 2015 wird angestrebt . . .

• Zum Aufwärmen, ein Tag Training in der Schule, für alle Kids, in Gemeinschaft mit den LehrerInnen vor Ort
• Teilnahme einer Gruppe moving maniacs beim Hallencup
• Unterstützung beim Schulfest, Schulwettkämpfen
• Workshops mit LehrerInnen und HSV Trainern
• Monatliche Leichtathletik Trainingseinheiten in der Schule
• Einbindung der Schüler bei unseren Sportveranstaltungen

Viele Vorhaben. Aber ein gemeinsames Ziel. Bewegte Kids . . .

Wie sagte schon Àndre Heller annodazumal "Möge diese Übung gelingen!"

by jurkovic, Jänner 2015