Dienstag, 23 Oktober 2018

hsvb header

LCO macht in Wien Station

K1600 2018 Bericht LCO Mariahilf

Gruppenbild mit Dame! ©Koller

Der LCO macht in Wien Station!

Eine Woche nach Ostern ging am 8. April der zweite Bewerb des Laufcup Ost über die Bühne. An einem der ersten wirklich warmen Frühlingstage entschlossen sich „die üblichen Verdächtigen“ ein paar Runden auf der Mariahilfer Straße im 15. Bezirk zu drehen – und, wie auch schon in Fischamend, äußerst erfolgreich.

In der W-U14 sowie der M-U14 holten sich Nina Litzenberger und David Bendekovics einen 1. und einen 5. Platz in ihrer Altersklasse mit jeweils sehr respektablen Kilometerzeiten. Ebenfalls einen 5. Platz mit einer Pace von deutlich unter 5 min/km konnte Christof Koller auf der 4km-Strecke des Jugendlaufes für sich verbuchen (M-U16). Beim Hauptlauf über 8km konnten Artur Papp (M-U20), Barbara Tremel (W-20) und Werner Block (M-20) zwei erste und einen 16. Platz erringen.

Fazit: Unser kleines LCO-Kontingent konnte auch in Wien mit vergleichsweise großer Konkurrenz zeigen, wo der Hammer hängt. Was ich mir allerdings für den nächsten Lauf wünschen würde – auch wenn man`s eh nicht ändern kann – wäre endlich mal ein Lauf ohne starken Gegenwind ;-) vielleicht erhört mich der Wettergott ja…

Anm.d.Red.: Herzliche Gratulation an die Lauftruppe!

Ergebnisse gibt es hier!

by Babsi Tremel, 10. April 2018