Donnerstag, 19 April 2018

hsvb header

OMV Sommermeeting in Stadlau

K1600 2015 Bericht Stadlau

HSV Sardinendose! ©Jurkovic

18 HSVler zwischen Alt und Jung in Stadlau!

Am 2. Juli fand in Stadlau noch ein kleiner Wettkampf statt. Mit von der Partie 18 HSVler, nach Altersklassen eingeteilt spielte Nora das Alpha und Edi das Omega, oder in Zahlen ausgedrückt, hatten wir knapp 50 Jahre Zeitunterschied am Start.

Viele hatten am Saisonausklang die Gelegenheit am Schopf gepackt, um Neues zu probieren, sei es nun einen ungewohnten 100er, einen viel zu langen 1000er oder einfach einmal eine Robinsoncupsteigerungsstufe, den Futurecup in Angriff zu nehmen. Dass nicht immer alles gelingen kann, aus unserer Sicht betrachtet, liegt ja wohl auch in der Natur der Sache, aber oft sind es die Ziele der Kinder, die sie erreicht haben wollen und somit einen positiven Tag verursachen. Wenn man zuhört, ist das alles viel leichter zu verstehen.

Um auch hier ein paar Szenenfetzen des 10 Stunden Tages darzulegen fällt mir noch ein . . . Edi´s Sprinterlebnisse die nun in ÖLV Bestenliste aufscheinen werden, Laurin´s 300er mit tollen Laufkollegen aus fernen Vereinen, Mrs. Frost Gespür für ´nen Vortex bzw. Mia´s inniges Verhältnis mit eben diesen, so mancher Tag, nennen wir ihn der Form halber Nina´s Tag, der einfach schwarz wie kalter Teer in mondloser Nacht erscheint. Oder halt auch nicht, da läuft alles. Da läuft der 600er und der 800er wie am Schnürchen, Details dazu bitte bei den Geyer-Teens hinterfragen.

Ich sehe die nächste Welle sich langsam aufbauen, auch wenn der Weg den die Kids, so manche Eltern und ich noch gehen werden müssen, beschwerlich sein wird, nehme das wohlwollend zur Kenntnis.

Um die Worte eines Trainerkollegen unverschämterweise zu verwenden  „. . . das was wir anbieten können und was die Kinder wollen . . .“ war es eigentlich ein positiver Tag.

Als Schlusssatz wünsche ich allgemein erholsame Ferien! Wobei natürlich erholsam nicht mit faul zu verwechseln ist. So ungefähr wie Ol´ Man River . . .  immer in Bewegung bleiben.

Ergebnisse bis U12 gibt es hier!

Ergebnisse ab U14 gibt es hier!

by Jurkovic, 2. Juni 2017