Donnerstag, 19 April 2018

hsvb header

18. Brucker Sparkasse Citylauf

K1600 2017 Bericht 18. Brucker Sparkasse Citylauf

Frei nach Vektor . . . ohh ja! ©Huber

5 Medaillen bei den NÖLV Meisterschaften und viele Stockerlplätze beim Citylauf!

Am Samstag den 3. Juni 2016 fand zum 18. Mal der Brucker Sparkasse Citylauf statt. Nachdem wir uns klimabezogen nur zwischen „es regnet“ oder „unmenschlich heiß“ entscheiden konnten, haben wir den zweiten Punkt in der Angebotsliste gewählt.

Also wirklich, wirklich heiß. Was letztendlich zwar Auswirkungen auf die fallendeTeilnehmerliste hatte, aber dem sonstigen eleganten Ablauf der Veranstaltung keinen Abbruch tat. Ein Moderator in Hochform, sommerliche Stimmung, viele Teilnehmer, abwechslungsreiches Rahmendrumherum. 

Nachdem man sich offensichtlich nur auf das verlassen sollte, was man auch selbst in der Hand hat, hatten sich über 70 HSV Kinder, Eltern und Vertreter der Kaserne in Bruckneudorf eingefunden, uns hier zu unterstützen. Wobei „uns“ ist das falsche Vokabular . . . der Citylauf wird mehr und mehr das, was ich eigentliche erreichen will, er wird eine geniale Veranstaltung von und für alle Personen, die sich mit dem Thema HSV Bruck Kaisersteinbruch identifizieren können.

Ich kann hier nur allen Beteiligten ein großes Danke um die Ohren schmeißen, es ist einfach nur schön, wie hier, wir alle mittun. Ein Danke geht hier an Franz Eichelmüller für seine Arbeit. Was viele eventuell nicht wissen, Citylauf sind nicht die 8 Stunden am Tag X, sondern Citylauf sind die 8 Monate Arbeit davor und 8 Tage Arbeit danach.

Schieben wir aber einmal den absolut erfreulichen, sportlichen Teil in den Vordergrund. Wir haben fünf Medaillen bei den Landesmeisterschaften gemacht, drei davon unsere Kids. Artur wird Landesmeister in der U18, Chrisi und Caro werden in dieser Altersgruppe Dritte. Bei den Erwachsenen wird Vera Alterklassenlandesmeisterin W40 und Robert ergattert bei den Alterklassenwertungen M45  auch noch einen zweiten Platz. Nicht viel nachfragen, einfach nur freuen.

In den Citylaufwertungen konnten sich dann auch noch 11 unserer Athleten auf dem, ehrlicherweise falsch rum aufgestellten Podest, ihre wohl verdienten Siegestrophäen abholen.

Grundlegend gilt meine Gratulation allen Läufern, die sich diesen Backrohrrun angetan haben.

Danke auch an die Brucker Bevölkerung für das oftmals vielerorts vorhandene Verständnis für die notwendigen Streckensicherungen und den damit verbundenen Absperrmaßnahmen. Ist lästig. Aber Sicherheit geht vor. Was scheinbar einigen ignoranten Crashtestdummies in ihrem Heiligtum Auto vollkommen wurscht war. Die Steckenposten zu beschimpfen, Absperrungen wegzureißen zu wollen ist unterste Schublade.

Aber nun zum Schlußsatz. Die Ergebnisse sind wir immer bereits online gestellt, Fotos kann man ein Paar auf Facebook bewundern. Die restlichen knapp 2100 Fotos werden wohl noch ein wenig dauern und sind dann via Citylaufhomepage zu finden.

Ergebnisse gibt es hier!

Ein paar Fotos gibt es hier!

by Jurkovic, 4. Juni 2017