Freitag, 19 Januar 2018

hsvb header

5. NÖN Spring Cup 2017

K1600 2017 Bericht 5. NÖN Spring Cup

Robinsoncup - eine runde Sache! ©Reinprecht

Modefarbe Nummero Uno - rot!

Am 29. April wiederholte sich zum 5. Mal unsere Frühlingsveranstaltung, der NÖN Spring Cup. Mittlerweile gehört es schon zum guten Ton, dass erstens der miese Wetterbericht keine Rücksicht auf unsere Veranstaltung nimmt und zweites es scheinbar jemanden gibt, der das prognostizierte wettertechnische Unheil einfach overruled und für Sonnenschein sorgt. Kalt. Windig. Aber Sonnenschein.

Nun zur Veranstaltung. Nachdem einige, viele unserer Betreuer fluchtartig das Weite gesucht hatten und nicht anwesend waren, ich auch nicht einschätzen konnte, wie viele Athleten von anderen Vereinen teilnehmen werden, hatte ich doch ein mulmiges Gefühl. Beides hatte sich dann in Wohlgefallen aufgelöst. Aus Rest-Niederösterreich ist dann kein einziger Athlet erschienen, das Manko an Betreuer haben dann die Eltern, unser Nachwuchs und die übriggebliebenen Profis locker aufgefangen. Dafür schon einmal ein großes Danke. Danke an dieser Stelle an die Diözesanschule in Eisenstadt, die mit ein paar Athleten erschienen sind.

Sehen wir uns den Wettbewerb an. Unglaublich viele Kinder. Robinsoncupler und Futurecupler. Auch die „alten“ Veteranen waren mit von der Partie.

Im Detail Robinsoncup. Erstmalig haben wir diesen Bewerb ausgerichtet. Wobei . . . ähnliches veranstalten wird schon seit Jahren, hat sich halt nicht „Robinson“ genannt. Mit von der Partie waren 20 unserer jüngsten Kids. Um mir und uns ellenlange Beschreibungen zu ersparen, ich glaube, dass die Fotos mehr aussagen als mein kränkliches Gekritzel.

Da weiter geht´s mit Futurecup. Auch der Grundgedanke eine alte Kamelle, U14 Mehrkämpfe haben wir ja schon viele veranstaltet. Dieses Jahr - mit 18 Kindern ein sehr großes Teilnehmerfeld. Auch unsere U12 war da fleißig bei der Sache. Es fällt schwer, einzelne Leistungen rauszuklauben. Nicht, weil nicht vorhanden, sondern weil hier PB Bestleistungen am laufenden Band geliefert wurden. Einziger Wermutstropfen sind die bescheidenen Bewegungsabläufe über die Hürden. Hier ist noch locker Luft nach . . . unten. Bei machen unserer Putzies haben wir Parabelkurven im Angebot, die auch für die Raumfahrt geeignet scheinen.

Dann noch unsere Veteranen. Auch mit von der Partie, die Jungs mit flotten Beinen unterwegs, bei Nik ergab sich ein, bereits im Training zu erahnendes, Hochsprung Limit für Österr. U16 Meisterschaften mit 1,66.

Gesamtergebnisse sind wie immer bitte selbständig nachzulesen.

Ich gratuliere allen Athleten zu ihrem tollen Einsatz. Mein Wunsch wäre es, wie schon mehrfach kommuniziert, einmal im Monat die Robinsoncupler auswertig antreten zu lassen. Termin für das morgen beginnende Monat wäre Pottenstein am 13. Mai. An diesem Termin ist auch Futurecup, LM Hindenis und ÖM Hindernis. Anmeldungen nehme ich sofort entgegen.

Ergebnisse gibt es hier!

Anmerk.d.Red.: Nachtrag Mörbischer Lauftag. Auch hier HSVler dabei. U12m Sebastian 5. Platz, U16m Chrisi 2. PLatz und Line U18w 1. Platz. Herzliche Gratulation.

by Jurkovic, 30. April 2017